Coco Chanel Zitate: Modeikone mit Weitsicht

Kategorie: Zitate allgemein

Coco Chanel ist eine der großen Persönlichkeiten in der Modewelt, mit minimalistischer, dennoch zeitlos eleganter Mode und einer Klasse, die man heute lange in der Fashion Industrie suchen muss. Die besten Zitate der Grande Dame der Mode gibt es hier.

Die französische Designerin war schon immer sehr stark und eigenständig, selbst in ihrer Selbstinszenierung, viele Legenden über ihr Leben erdachte sie sich, vermischte sie mit echten Anekdoten und kreierte so ein Mysterium.

Ihre Modelinie als auch ihr Parfum Chanel No 5 werden ewig für die Art Klasse und Stil stehen, die jede Frau gut aussehen lassen, egal, zu welcher Jahreszeit, zu welcher neuen Modewelle, zu welcher Gelegenheit und das ikonische „kleine Schwarze“ wird immer der erste Griff für jede Frau sein, die etwas einfach, zeitlos stilvolles für den Ausgehabend sucht.

Auch in ihren Zitaten hielt sie es kurz, prägnant aber durchdacht, was man besonders an ihrer Meinung zu Stil erkennen kann. Denn den kann man wahrlich nicht mit der Mode kaufen.

Die besten Zitate von Coco Chanel (in Englisch und Deutsch)

01. A girl should be two things: classy and fabulous.

Ein Mädchen sollte zwei Sachen sein: elegant und fabulös.

02. A woman has the age she deserves.

Eine Frau ist genau so alt, wie sie es verdient.

03. As long as you know men are like children, you know everything.

Solange du weißt, dass Männer wie Kinder sind, weißt du alles.

04. As soon as you set foot on a yacht you belong to some man, not to yourself, and you die of boredom.

Sobald man seinen Fuß auf eine Yacht setzt, gehört man irgendeinem Mann, nicht sich selbst und wird an Langeweile sterben.

05. Don’t spend time beating on a wall, hoping to transform it into a door.

Verschwende nicht deine Zeit gegen eine Wand zu treten, in der Hoffnung, sie in eine Tür zu verwandeln.

06. Elegance does not consist in putting on a new dress.

Eleganz besteht nicht darin, ein neues Kleid anzuziehen.

07. Fashion fades, only style remains the same.

Mode vergeht, nur Stil bleibt bestehen.

08. Fashion is architecture: it’s a matter of proportions.

Mode ist wie Architektur: Es ist eine Frage der Proportionen.

09. Fashion is not something that exists in dresses only. Fashion is in the sky, in the street, fashion has to do with ideas, the way we live, what is happening.

Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße, Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem was passiert.

10. Gentleness doesn’t get work done unless you happen to be a hen laying eggs.

Zärtlichkeit sorgt nicht für getane Arbeit, es sei denn, man ist ein Hühnchen, das Eier ausbrütet.

11. Great loves too must be endured.

Große Liebe muss auch ertragen werden.

12. Hard times arouse an instinctive desire for authenticity.

Harte Zeiten schreien nach einem instinktiven Verlangen nach Authentizität.

13. How many cares one loses when one decides not to be something but to be someone.

Wie viele Sorgen man doch verliert, wenn man sich entscheidet, nicht mehr „etwas“ zu sein, sondern „jemand“.

14. I am not young but I feel young. The day I feel old, I will go to bed and stay there. J’aime la vie! I feel that to live is a wonderful thing.

Ich bin nicht jung, aber ich fühl mich jung. An dem Tag, an dem ich mich alt fühle, werde ich zu Bett gehen und dort bleiben. Ich liebe das Leben, ich denke, dass Leben eine wunderbare Sache ist.Similar Posts: