Die 10 besten Zitate aus Sex and the City

Wer kennt sie nicht: Carrie, Samantha, Miranda und Charlotte. Sechs Staffeln lang haben wir bei Sex and the City mitgefiebert, ob Carrie wohl zu Big findet oder nicht. Noch besser als die Liebesgeschichte waren eigentlich nur die Dialoge zwischen den vier New Yorkerinnen.

Verschiedener hätten die Charaktere wirklich nicht sein können, ein Glück, denn so gab es immer wieder Lacher und Konflikte. Auch wenn die Auswahl schwer fällt, habe ich hier die besten Zitate aus den Staffeln für euch zusammengetragen.

SATC: Die legendären Zitate aus dem Serien– und Kinoerfolg

  • Charlotte zu Samantha: „Steht deine Vagina in allen New Yorker Reiseführern? Das müsste sie eigentlich, als heißester Punkt der Stadt! Und obendrein immer offen!“
  • Carrie: „Männer mögen das Feuer entdeckt haben, aber Frauen haben entdeckt, wie man damit spielt.“
  • Samantha: „Beziehungen sind überflüssig, seit die Frau den Kopf aus der Höhle steckte, sich umsah und sagte: ‚Das kann ich auch!’“
  • Charlotte: „Ich will doch nur einen netten, liebenswerten, gut aussehenden, witzigen, wahnsinnig tollen Typen!“
  • Miranda: „Wann war eigentlich diese Konferenz auf der alle Männer beschlossen haben, dass sie nur noch für Giraffen mit Riesen-Brüsten einen hoch kriegen?“
  • Samantha: „Ich bin prosexuell, ich probiere alles einmal aus!“
  • Carrie: „Was ist mit Bigs Wohnung nur los? Nichts bleibt haften! Es ist wie Teflon für Frauen.“
  • Samantha: „Kindchen, beim Thema ‚Sex‘ gilt: ‚Reden ist Silber. Blasen ist Gold’!“
  • Carrie: „Am liebsten habe ich mein Geld dort, wo ich es sehen kann – hängend in meinem Kleiderschrank!“
  • Samantha: „Ich liebe dich. Aber ich liebe mich mehr.“

Für all die anderen tollen Zitate ist hier leider kein Platz. Vielleicht fallen euch ja noch welche ein, die in der Liste der besten Zitate nicht fehlen dürfen.Similar Posts:

avatar
Ines schreibt
am 15. August 2012 um 12:30 Uhr

Samantha: „Die tittenschwingende Muschimeute!“