Die schönsten Sprüche zum Thema Sex

Kategorie: Zitate allgemein

Sex – die schönste Sache der Welt! Auch wenn einige behaupten, dem Fußball würde diese Ehre gebühren. Aber: Männer denken durchschnittlich 19-mal am Tag an Sex, Frauen immerhin noch zehnmal. So oft kann man (und frau) sich gar nicht mit der Abseitsregel beschäftigen. Das ewige Thema hat natürlich auch viele kluge Köpfe beschäftigt. Hier sind einige ihrer schönsten Ansichten zum Thema Sex.

„Gerne der Zeiten gedenk‘ ich, da alle Glieder gelenkig – bis auf eins. Doch die Zeiten sind vorüber, steif geworden alle Glieder – bis auf eins.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Liebe ist die Antwort, aber während man auf sie wartet, stellt der Sex ein paar ganz gute Fragen.“ (Woody Allen)

„Beim Liebesspiel ist es wie beim Autofahren. Die Frauen mögen die Umleitung – die Männer die Abkürzung.“ (Jeanne Moreau)

„Jeder Mann tauscht eine Frau, die Kopfschmerzen hat, sehr gern gegen eine andere, die welche verursacht.“ (Jerry Lewis)

„Weibliche Nacktkeit muss man den Männern mit dem Teelöffel geben, nicht mit der Schöpfkelle.“ (Coco Chanel)

„Mit einer verliebten Frau kann man alles tun, was sie will.“ (Gustav Klimt)

„Essen und Beischlaf sind die beiden großen Begierden des Mannes.“ (Konfuzius)

„Erotik ist die Überwindung von Hindernissen. Das verlockendste und populärste Hindernis ist die Moral.“ (Karl Kraus)

„Je unschuldiger ein Mädchen ist, desto weniger weiß sie von den Methoden der Verführung. Bevor sie Zeit hat nachzudenken, zieht Begehren sie an, Neugier noch mehr und Gelegenheit macht den Rest.“ (Giacomo Casanova)

„Männer – man kann nicht mit ihnen leben, aber ohne sie funktionieren viele Stellungen nicht.“ (Pamela Anderson)

„Die Männer haben keine Geduld. Deswegen haben sie ja den Reißverschluss erfunden.“ (Senta Berger)

„Striptease ist Anatomieunterricht mit Musik.“ (Frank Sinatra)

„Frauen möchten in der Liebe Romane erleben, Männer Kurzgeschichten.“ (Daphne du Maurier)

„Sex ohne Liebe ist besser als gar kein Sex.“ (Hugh Hefner)

„Aufklärung nennt man den Vorgang, bei dem ein Erwachsener mit Hilfe aller seiner Kenntnisse den Kindern ein Viertel von dem erzählt, was sie schon wissen.“ (Wolfgang Herbst)

„Wenn Männer einer Frau hilfreich unter die Arme greifen, wissen sie meistens nicht genau, wo der Arm aufhört.“ (Elke Sommer)Similar Posts: