Film-Kult: Die besten Zitate der „Indiana Jones“-Reihe

„Indiana Jones“ ist längst Kult. Die Filmreihe hat das Kino der 1980er Jahre nachhaltig geprägt, ihr Titelheld gehört zu den beliebtesten Filmfiguren aller Zeiten und so haben sich auch viele Zitate vor allem der ursprünglichen Trilogie in das Gedächtnis der Öffentlichkeit gebrannt.

Schon nach dem ersten Kinofilm war klar, dass Harrison Ford nach Han Solo mit Indiana Jones nun schon eine zweite Kultfigur verkörperte – und das mit scheinbar spielender Mühelosigkeit. Die folgenden zwei Filme festigten diesen Eindruck nur noch, und heute gehört der abenteuerlustige Archäologe zu den beliebtesten und wichtigsten Charakteren der 1980er Jahre und der gesamten Filmgeschichte. Ob eine Wiederaufnahme der Reihe nach zwei Jahrzehnten nötig gewesen wäre, darüber wird man wohl noch ewig streiten können. Doch selbst im vierten Teil von „Indiana Jones“ finden sich erinnerungswürdige Szenen und freche Sprüche.

Die besten Zitate aus der „Indiana Jones“-Reihe

Mit dem Kinostart von „Jäger des verlorenen Schatzes“ 1981 wurde eine Filmlegende geboren. Hauptdarsteller Harrison Ford gab der Figur des Indiana Jones ein unverwechselbares Gesicht und wurde so zum kultigsten Archäologen aller Zeiten. Mittlerweile kann und möchte man sich nicht mehr vorstellen, wie die Filmreihe mit Tom Selleck ausgesehen hätte, der zunächst für diesen Part vorgesehen war. Aus heutiger Sicht gehören Harrison Ford und Indiana Jones untrennbar zusammen, der beliebte profitierte von dem Erfolg des Franchise wie die Filme im Gegenzug von seinem unnachahmlichen Charisma. Und beide haben zumindest einen Teil ihres Erfolges den mal nachdenklichen, meist aber witzigen Zeilen zu verdanken, die zum Teil im Folgenden zusammengestellt wurden.

„Jäger des verlorenen Schatzes“

  • Indy: Why did it have to be snakes?
  • Belloq: How odd that it should end this way for us after so many stimulating encounters. I almost regret it. Where shall I find a new adversary so close to my own level?
    Indy: Try the local sewer.
  • Marion: You’re not the man I knew ten years ago.
    Indy: It’s not the years, honey, it’s the mileage.
  • Indiana: I hate snakes, Jock! I hate ’em!

„Indiana Jones und der Tempel des Todes“

  • Indy: Are you trying to develop a sense of humor or am I going deaf?
  • Indy: Willie, Willie, Willie. What kind of a name is that? Is it short for something?
    Willie: Willie is my professional name, Indiana.
    Short Round: Hey, lady! You call him Dr. Jones!
    Indy: MY professional name.
  • Willie: Is he nuts?
    Short Round: He no nuts, he’s crazy!
  • Willie: You know how to fly, don’t you?
    Indy: Um, no. Do you?
  • Indy: The biggest trouble with her is the noise.
  • Indy: We’re in trouble!
    Willie: Trouble? What kind of trouble?
    Indy: It’s a long story. Better hurry up or you won’t get to hear it.

„Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“

  • Indy: Sallah, I said „no“ camels. That’s „five“ camels. Can’t you count?
  • Indy: I’m like a bad penny, I always turn up.
  • Indy: Listen. Since I’ve met you I’ve nearly been incinerated, drowned, shot at, and chopped into fish bait. We’re caught in the middle of something sinister here. My guess is, Dad found out more than he was looking for, and until I’m sure, I’m going to continue to do things the way I think they should be done.
  • Professor Henry Jones: Those people are trying to kill us!
    Indy: I know, Dad!
    Professor Henry Jones: This is a new experience for me.
    Indy: It happens to me all the time.
  • Professor Henry Jones: Junior, I have tell you something.
    Indy: Don’t get sentimental now, Dad, save it until we get out of here.
    Professor Henry Jones: The floor’s on fire… see… AND the chair.
  • Professor Henry Jones: I didn’t know you could fly a plane.
    Indy: Fly, yes. Land, no.

„Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“

  • Mutt: You know, for an old man you ain’t bad in a fight.
    Indy: Thanks.
    Mutt: What are you, like, 80?
  • Indy: Oh, Marion, you had to go and get yourself kidnapped.
    Marion: Not like you did any better.
    Indy: Same old, same old.
  • Indy: Marion, take the wheel.
    Mutt: That’s not fair. She drove the truck.
    Indy: Don’t be a child. Find something to fight with.
  • Indy: So what are you, a triple agent?
    Mac: Nah, I just lied about being a double.
  • Indy: What exactly am I being accused of other than surviving a nuclear explosion?
  • Indy: He’s a good kid, Marion. You should get off his back about school.
    Marion: Mutt, I mean…
    Indy: Not everybody is cut out for it.
    Marion: His name is Henry!
    Indy: Henry. Good name.
    Marion: He’s your son.
    Indy: My son?
    Marion: Henry Jones the III.
    Indy: Why the hell didn’t you make him finish school?
  • Indy: Somewhere, your Grandpa is laughing.

Similar Posts:

avatar
Verena schreibt
am 13. Dezember 2011 um 07:14 Uhr

Schade, dass die deutsche Übersetzung fehlt :(