Grey’s Anatomy

Kategorie: Zitate allgemein

Die Serie Grey’s Anatomy läuft mittlerweile seit dem Jahr 2005 mit aktuell 8 Staffeln erfolgreich im Fernsehen. Viele Dialoge und Äußerungen haben sich ins Gedächtnis gebrannt.

Die Handlung spielt größtenteils im fiktiven Seattle Grace Hospital, wo zu Beginn der Serie die Hauptfigur Meredith Grey und einige Mitstreiter ihre Ausbildung in der Chirurgie absolvieren. Gleich am ersten Tag wartet auf Meredith eine Überraschung. Sie begegnet ihrem One-Night-Stand der letzten Nacht, der sich als Derek Sheperd entpuppt – ihr Chef.

Im weiteren Verlauf der Handlung geht es neben dem chirurgischen Alltag dann natürlich auch um das Privatleben der Protagonisten, das sich mit dem Leben im Krankenhaus nicht selten überschneidet. Leute gehen, neue Leute kommen hinzu. Freundschaften entstehen und es gibt jede Menge Liebeschaos. Dazwischen gibt es so manche Heldentat und so manchen tragischen Verlust.

Zitate von Meredith Grey

Wir sind erwachsen. Wann ist denn das passiert? Und wie können wir es stoppen?

Nimm mich. Wähle mich. Liebe mich.

Als Chirurgen müssen wir immer auf dem Laufenden sein. Aber für uns als Menschen ist es manchmal besser, im Dunkeln zu tappen. Denn im Dunkeln hat man vielleicht Angst, aber dort herrscht auch Hoffnung.

Nähe. Das sind zwei kurze Silben für: Hier hast du mein Herz und meine Seele. Bitte mach sie zu Hackfleisch. Viel Spaß dabei.

Weitere Zitate

  • Richard Webber: Die Welt – meine Welt – ist besser, wenn du da bist.
  • Bailey: Ihr braucht euch nicht einzuschleimen. Ich hasse euch jetzt schon und das wird so bleiben.
  • Derek: Du siehst gut aus ohne Blinddarm. Steht dir.
  • Callie: Das dritte Date ist das Sexdate. Er kocht für sie. Bei sich zu Hause. Da, wo auch sein Bett steht.
  • Addison: Die einzigen Menschen, die nicht wissen, dass Derek Meredith liebt sind Derek und Meredith selber.
  • Manchmal muss man loslassen, um die Liebe festzuhalten.
  • Wir müssen uns vor Augen halten, dass wir unsere Vergangenheit selbst gestalten und zwar durch das, was wir heute tun.
  • Hier kriegt niemand ein Skalpell in die Hand, bis ich so glücklich aussehe wie Mary Poppins.
  • Die Wahrheit ist schwierig, die Wahrheit ist peinlich und sehr oft tut die Wahrheit weh. Ich meine, die Menschen sagen, sie wollen die Wahrheit hören, aber wollen sie das wirklich?
  • Und wenn man es richtig anstellt, ist das Leben, das man rettet, ab und zu das eigene.

Wer weitere lustige Zitate und Szenen sucht, der wird vielfach auf youtube fündig werden.Similar Posts: