Kluge Köpfe

Letzte Nacht zu viel getrunken? Vollkommen verkatert? Ehe zerstört? Voll blamiert? Nach diesen gesammelten Zitaten der ganz großen Dichter und Denker durchfährt die zirrhosische Leber wieder ein erquiekendes Zucken, Scham wird durch Stolz ersetzt und die nächste Flasche geöffnet. Prost! PS: Trockene Alkoholiker sollten nicht weiterlesen.

Und die Abstinenzler? Die können schon. Denn Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen. (Marcello Mastroianni)

   


weiterlesen »

Liebeskummer kennt wohl jeder. Sei es der Schmerz nach einer zerbrochenen Liebe oder der Kummer weil man sich in die falsche Person verliebt hat: Durch diese Zeit muss jeder früher oder später mal gehen.

Ein Allheilmittel gegen Liebeskummer gibt es leider nicht, dafür aber ein paar kluge Sprüche, die zur Situation passen oder den Blick in die Zukunft richten.

   


weiterlesen »

In sieben Bänden und Filmen hat uns Harry Potter in die Welt der Zauberei entführt. Zusammen mit Ron und Hermine hat Harry unvergessene Abenteuer erlebt. Joanne K. Rowling hat einer ganzen Generation das Lesen näher gebracht. Mit witzigen Sprüchen trafen die Charaktere direkt ins Herz.

Die Geschichte um den beliebten und berühmten Zauberlehrling ist zu Ende erzählt, aber lange nicht vergessen. Ein Grund nochmal die schönsten und witzigsten Zitate und Sprüche zu sammeln.

   


weiterlesen »

Viele kluge Köpfe haben sich Gedanken über das Leben gemacht. So wie Charlie Chaplin: „An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser.“ Zitate über das Leben gibt es viele, manche sind positiv manche negativ, aber alle stimmen sie einen nachdenklich.

Die besten Lebensweisheiten von Philosophen, Dichtern und Denkern findet ihr hier.

   


weiterlesen »

Seit Joachim Gauck Bundespräsident ist, wird in Deutschland wieder mehr über die Freiheit gesprochen, denn sie gehört zu den Lieblingsthemen des ehemaligen Pastors. Wer nie auf sie verzichten musste, weiß die Freiheit meist nicht so zu schätzen, wie sie es verdient hätte. Die Freiheit ist unser kostbarstes Gut.

Rund um das Thema haben sich viele kluge Köpfe Gedanken gemacht, von Lincoln bis Gandhi. Die besten Zitate und Sprüche über die Freiheit findet ihr hier.

   


weiterlesen »

Helmut Schmidt ist ein Urgestein der deutschen Politik. Seit den 1960er Jahren ist er für die SPD aktiv. Nicht nur in seiner Zeit als Bundeskanzler hat er die Politik geprägt, auch heute ist die Meinung des Mitherausgebers der Wochenzeitung Die Zeit gefragt.

Der Kettenraucher kennt sich in der Innenpolitik genauso aus, wie auf internationalem Parkett. Seine Meinungen finden nicht bei allen Zuspruch, polarisieren größtenteils, haben aber immer Hand und Fuß.

   


weiterlesen »

Der deutsche Komiker Johann König überzeugt mit viel Witz und Charme. Auf der Bühne sind seine Erkennungsmerkmale die brüchige Stimme und das schüchterne Auftreten, die in einem harten Kontrast zu dem stehen, was er dann an Sprüchen vom Stapel lässt.

In seinem Programm „Total Bock auf Remmi Demmi“ erzählt König vom Vatersein, dem Sohn, den er scherzhaft Hein Mück nennt und der viel zu fetten Katze Hektopascal. Auch seine Frau, die er hier nur Fiffi nennt, bekommt ihr Fett weg.

   


weiterlesen »

Die Zeit ist unser ständiger Begleiter, dabei denkt kaum jemand länger darüber nach. Die Vorstellung von Zeit wurde erst durch den Menschen geformt. Vorher gab es nur Tag und Nacht, Sommer und Winter, Jung und Alt.

Mit dem Beginn moderner Gesellschaften und dem Arbeitsalltag entwickelte sich auch unsere heutige Vorstellung von Zeit: Ein Tag hat 24 Stunden, jede Stunde 60 Minuten. Das führte zu einer Regulierung des Alltags, Verabredungen konnten genauer getroffen, Arbeitszeiten berechnet und bezahlt werden. So entwickelte sich aber auch das Gefühl, die Zeit würde uns davon rennen. Die Gesellschaft hat sich ihren Zeitdruck selbst auferlegt.

   


weiterlesen »

Der Schweizer Max Frisch wurde mit Werken wie Andorra, Stiller und Homo Faber bekannt. Frisch war nicht nur Schriftsteller, er arbeitete zudem als Architekt und Journalist. Sein Vorbild Bertolt Brecht animierte ihn dazu, auf sein künstlerisches Talent zu vertrauen.

Vor seinen Erfolgen lagen viele gescheiterte Versuche. Max Frisch musste immer wieder Rückschläge einstecken, die er aber mit Hilfe seiner Freunde überwinden konnte. Im Jahr 1991 starb Frisch in Zürich, seine Werke bleiben unvergessen. Die bemerkenswertesten Zitate habe ich hier zusammengestellt.

   


weiterlesen »

Rainald Grebe – Comedian, Sänger, Künstler – ist bekannt für seine genialen Songtexte. Brandenburg dürfte den meisten wohl geläufig sein, aber auch seine anderen Lieder stecken voller Brillanz.

Grebe greift in seinen Texten die Probleme der Gesellschaft auf, mal versteckt, mal nicht und scheut auch politische Themen nicht. Kritik übt er meist subtil, es gibt aber auch Ausnahmen, wie das Lied über Guido Knopp, der hat es ja aber auch provoziert, mit seinen Wahrheiten über die Geschichte. Die Songtexte liefern ein Highlight nach dem anderen, da fällt die Auswahl schwer, ich habe es trotzdem versucht und hier ein paar der besten Liedzeilen zusammengestellt.

   


weiterlesen »
Seite 1 von 3123


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.