Zitate aus Filmen

Basierend auf dem Kinofilm (1970) von Robert Altman, schilderte die TV-Serie „M*A*S*H“ die tragikomischen Abenteuer einer US-Feldlazarett-Einheit im Korea-Krieg. Die Serie wurde von 1972 bis 1983 ausgestrahlt und kam somit auf – auch heute noch bemerkenswerte – elf Staffeln. Dabei wurde sie mit wichtigen Fernseh-Preisen wie Golden Globes und Emmys nur so überhäuft. Ein Grund für den Erfolg: Die Serie spielt zwar in den 50ern in Korea, konnte aber seinerzeit auch als Allegorie auf den Vietnam-Krieg verstanden werden.

   


weiterlesen »

Der amerikanischen Pay-TV-Sender HBO hat ja schon eine ganze Latte an Spitzenserien auf der Habenseite: etwa „Die Sopranos“, „Six Feet Under“ oder „The Wire“. Aber die Fantasyserie „Game of Thrones“, entstanden nach den Romanbestsellern von George R.R. Martin, setzt neue Maßstäbe in Sachen Ausstattung und Komplexität: Dutzende von Hauptfiguren tummeln sich an ebenso vielen Schauplätzen und verlangen dem Zuschauer in Sachen Aufmerksamkeit alles ab. „Game of Thrones“: Die besten Zitate

Politische und persönliche Intrigen wechseln sich ab Machtgerangel und Schlachten zu Wasser und auf dem Land. Garniert wird das Ganze von wohltuend sparsam eingesetzten Fantasy-Elementen.  Seit 2011 produziert HBO „Game of Thrones“, bislang gibt es drei Staffeln á zehn Folgen. Von den erschienenen fünf Büchern (sieben sollen es werden) umfasst die Serie zweieinhalb – Band III drei war für eine TV-Staffel schlichtweg zu umfangreich. Hochgelobt sind auch die äußerst spitzzüngigen Dialoge.

   


weiterlesen »

Über den zweiten Teil von Ghostbusters lässt sich nach wie vor streiten. Ob das höhere Budget für diesen Film wirklich sinnvoll eingesetzt wurde, soll an dieser Stelle aber nicht interessieren. Fakt ist nämlich, dass beide Teile einen schier unerschöpflichen Vorrat an lustigen und ganz und gar nicht tiefgründigen Zitaten bilden.

Bekämpfen die Geisterjäger im ersten Film noch einen uralten babylonischen Gott, werden Bill Murray, Dan Aykroyd, Sigourney Weaver und Co. in der Fortsetzung von einem osteuropäischen Prinzen herausgefordert, der schon so einige Jahrhunderte in einem Bild verbracht hat und nun wieder leben will. Gewürzt wird das ganze mit Sprüchen der Helden- herrlich!

   


weiterlesen »

Bud Spencer und Terence Hill prägten den Prügel-Western mit Dampfhammer und Ohrschelle. Der große, gemütliche und liebenswürdige Dicke mit dem Vollbart und der flinke Blonde mit den strahlenden blauen Augen, der die Frauen Reihenweise bezirzt. Das italienische Komikerduo drehte zahlreiche Filme zusammen, die noch heute Kultstatus haben.

Schlechte Manieren, mangelnde Hygiene und immer einen flapsigen Spruch auf den Lippen, das zeichnet die Figuren in den Western aus, die von Bud Spencer und Terence Hill in den 1970er Jahren verkörpert wurden. Und egal ob alt oder jung, einfach jeder ist für die Filme zu begeistern.

   


weiterlesen »

Zurück in die Zukunft ist so großartig, weil auch die kleinen Zitate viel Bedeutung haben. Es geht immerhin darum, seine Ängste zu überwinden, etwas zu riskieren, obwohl man scheitern könnte. Und wir sehen auch wie das Leben verläuft, wenn man sich für die Angst entscheidet. Marty McFly ist Kult!

Aber auch der liebenswerte Doc hat es in sich. Er macht die Zeitreisen überhaupt erst möglich, und doch wäre er ohne Marty verloren, und umgekehrt. Freundschaft macht glücklich! Und fabriziert lustige Sprüche.

   


weiterlesen »

Lord of War erzählt die Geschichte von Yuri Orlov (Nicolas Cage), der es als Waffenhändler nach ganz oben bringt. An der Spitze seines Erfolges hat er alles: Macht, Geld, Frau und Kind. Kein Warlord, Diktator oder Despot mit dem er nicht per du ist.

Wie so oft im Leben wendet sich auch für Yuri irgendwann das Blatt: Seine Frau will die blutigen Geschäfte nicht mehr dulden, zwingt ihn zum Ausstieg, doch das große Geld lockt und die Waffendeals gehen weiter. Was folgt, sind Scheidung, Mord und Gefängnis.

   


weiterlesen »

Scrubs war die erste Arztserie, die auch ordentlich Witz mitbrachte. Allen voran die Sprüche von Dr. Cox haben die Serie in den TV-Olymp gehoben. Aber auch die anderen Figuren, wie J.D. und Dr. Kelso haben viele Lacher geliefert.

In acht Staffeln haben die Helden aus dem Krankenhaus einen Spruch nach dem anderen geliefert, die Auswahl fällt da gar nicht so leicht. Weil die Originalversion schon so viel liefert, wird Scrubs Med School hier nicht berücksichtigt.

   


weiterlesen »

Wer kennt sie nicht: Carrie, Samantha, Miranda und Charlotte. Sechs Staffeln lang haben wir bei Sex and the City mitgefiebert, ob Carrie wohl zu Big findet oder nicht. Noch besser als die Liebesgeschichte waren eigentlich nur die Dialoge zwischen den vier New Yorkerinnen.

Verschiedener hätten die Charaktere wirklich nicht sein können, ein Glück, denn so gab es immer wieder Lacher und Konflikte. Auch wenn die Auswahl schwer fällt, habe ich hier die besten Zitate aus den Staffeln für euch zusammengetragen.

   


weiterlesen »

Im Jahr 1974 löste Steven Spielberg mit seinem Film „Der Weiße Hai“ eine wahre Panik vor Haien aus und schuf, trotz einer Zeit ohne aufwendige Special-Effects einen wahren Kultfilm.

Der Film „Der Weiße Hai“ hatte einen so gewaltigen Einfluss und schürte eine solche Angst vor Haien, dass viele Menschen sich gar nicht mehr zum Schwimmen ins Meer trauten.

   


weiterlesen »

Die großartige Serie „How I met your mother“ begeistert uns nun schon einige Staffeln. Die tollsten Sprüche von Barney Stinson gab es schon, hier folgt eine kleine Auswahl der besten Dialoge von Ted und Co.

Zu Beginn der Serie schreiben wir das Jahr 2030 und Ted Mosby verkündet seinen Kindern, dass er ihnen die Geschichte erzählen wolle, wie er ihre Mutter kennengelernt habe und das dies eine sehr lange Geschichte sei. Mittlerweile können wir als Fans das getrost bestätigen, denn wir dürfen uns seit aktuell sieben Staffeln an der Geschichte um Ted und seine Freunde Marshall, Lily, Barney und Robin erfreuen.

   


weiterlesen »
Seite 4 von 7« Erste...23456...Letzte »