From Dusk till Dawn

Der Film From Dusk till Dawn ist einer von Quentin Tarantinos großen Kinoerfolgen. Das Action-Spektakel ist vollgepackt mit Dialogen, die jeder Fan wahrscheinlich auswendig runterbeten kann.

Quentin Tarantino hat eine Vorliebe dafür nicht nur Regie zu führen und Drehbücher zu schreiben, sondern auch selbst mal kurz in seinen Filmen aufzutauchen. In „From Dusk till Dawn“ schrieb er das Drehbuch und spielte sogar selbst eine Hauptrolle. Regie führte Robert Rodriguez.

Die Story des Films

Seth und Richie, zwei Schwerverbrecher, Bösewichte und zudem Brüder, sind auf der Flucht vor der Polizei. Sie ziehen eine Blutspur hinter sich her und nehmen auf ihrer Flucht den Priester Jacob und seine beiden Kinder als Geiseln.

Sie fahren Richtung Mexiko und machen in der Trucker Bar „Titty Twister“ Station, wo Seth und Richie auf ihre Kontaktmänner warten sollen. Keine gute Idee – denn die Bar entpuppt sich als Vampirnest, wo das Überleben bald zum Glücksspiel wird.

Die besten Dialoge und Kommentare des Films

  • Nicht auffallen, verstehst du die Bedeutung der Worte „nicht auffallen“? Nicht auffallen bedeutet, keinem Sheriff das Hirn wegzupusten, nicht auffallen heißt keine Bankangestellte als Geisel zu nehmen und nicht auffallen heißt keine verdammten Scheiß-Schnapsläden in die Luft zu jagen! – Du kannst immer nur meckern, meckern, meckern!
  • Komm niemals auf die unendlich dumme Idee wegzulaufen, denn ich hab 6 kleine Freunde, die alle schneller laufen können als du.
  • Die Frau hätte noch nicht mal Scheiße gesagt, wenn sie den Mund davon vollgehabt hätte.
  • Das ist eine richtig nette „Ich scheiß dich nicht an – Du scheißt mich nicht an-Vereinbarung.“
  • Und wohin geht die Reise? – Mexiko. – Was gibt es in Mexiko? – Mexikaner.
  • Ja Gott liebt es das Messer reinzustechen und die Klinge abzubrechen.
  • Sind sie so ein dämlicher Verlierer, dass sie nicht mal merken, wenn sie gewonnen haben?
  • Wie geht’s dir? – Prächtig! Die Sonne scheint mir aus dem Arsch!
  • Ich werde dich nicht völlig aussaugen. Du wirst mein Sklave sein. Weil ich nicht glaube, dass du menschlichen Blutes würdig bist, wirst du dich vom Blut streunender Hunde ernähren. Du wirst meine Fußbank sein und auf meinen Befehl hin wirst du Hundescheiße vom Absatz meines Stiefels lecken! Und weil du mein Hund sein wirst, ist dein neuer Name Bello. Willkommen in der Sklaverei. – Nein danke, ich war schon mal verheiratet!
  • Hört zu! Hört mir alle gut zu! Ich weiß ich hab euch durch die Hölle geschickt und ich war ein verdammt fieses Schwein! Aber von jetzt an steht ihr alle in meinem Buch der coolen Leute!
  • Ich hab gesagt: Gott kann mich am Arsch lecken. Aber vor 30 Minuten hab ich meine Lebensmaxime geändert. Was immer da draußen ist und versucht zu uns hereinzukommen ist das pure Böse, direkt aus der Hölle! Aber wenn es eine Hölle gibt, aus der diese Monster kommen, dann muss es auch einen Himmel geben, Jacob! Es muss ihn geben!
  • Sahen die aus wie Irre? Haben die etwa so ausgesehen? Das waren Vampire! Irre explodieren nicht, wenn das Sonnenlicht sie trifft! Ganz egal, wie irre sie sind!
  • Ich bin gebissen worden. Verflucht, er hat mich gebissen! – Und was willst du dagegen tun?

 Similar Posts: