Stirb langsam: Die besten Sprüche von John McClane

Bruce Willias spielt in „Stirb Langsam“ den abgehalfterten Cop John McClane, der zwar seine glorreichen Tage weit hinter sich gelassen hat, aber immer noch heftig austeilen und jede Menge flotte Sprüche klopfen kann.

„Yippie-ya-yay, Schweinebacke!“ – Das ist zweifelsohne das berühmteste Zitat aus der Action-Reihe „Stirb langsam“. Auch wenn der Spruch in der Übersetzung etwas gediegener daherkommt als das Original, darf man Bruce Willis alias John McClane in diesem Fall ruhig einmal auf Deutsch zitieren. Den Rest der bekannten Sprüche aus den bislang vier Filmen, zu denen wohl bald ein fünfter stoßen wird, wollen wir uns jedoch der Genauigkeit halber im Folgenden auf Englisch ansehen.

Filmzitate: Die besten Sprüche der „Stirb langsam“-Reihe

Als 1988 der erste Teil der Reihe in die Kinos kam, war nicht nur ein neuer Action-Kult geboren, sondern auch ein Stückchen Filmgeschichte geschrieben worden. Dies lag zum einen an dem ungewöhnlichen Helden der Geschichte, der so gar nicht dem Klischee eines glatt gebügelten, ehrbaren Retters in der Not entsprach, und zum anderen an einem der besten Film-Bösewichte aller Zeiten, der hier einen denkwürdigen Auftritt bekam. Bruce Willis als John McClane und Alan Rickman als Hans Gruber lieferten sich über weite Teile des Films ein blindes Gefecht, einzig verbunden durch ein Paar Walkie Talkies – Und in diesen wie anderen Szenen sind einige der denkwürdigsten Zitate entstanden, die hier für Euch fein säuberlich zusammengetragen wurden.

Stirb langsam (Die Hard)

  • Yippee-kai-yay, motherf*****.
  • Supervisor: This channel is reserved for emergency calls only.
    John McClane: No f***ing shit, lady. Does it sound like I’m ordering pizza?
  • Nine million terrorists in the world and I gotta kill one with feet smaller than my sister.
  • Hans Gruber: You are most troublesome, for a security guard.
    John McClane: Eeeh! Sorry, wrong guess, Hans. Would you like to go for Double Jeopardy where the scores can really change?
  • Hans Gruber: Who are you then?
    John McClane: Just a fly in the ointment, Hans. The monkey in the wrench. The pain in the ass.
  • Hans Gruber: This time, John Wayne does not walk off into the sunset with Grace Kelly.
    John McClane: That was Gary Cooper, asshole.

Stirb langsam 2 (Die Hard 2: Die Harder)

  • Holly McClane: Honey, it’s the 90s, remember? Microchips, microwaves, faxes, air phones…
    John McClane: Hey, well, as far as I’m concerned, progress peaked with frozen pizza.
  • (Auf dem Weg durch einen Ventilationsschacht) Just once, I’d like a regular, normal Christmas. Eggnog, a f***ing Christmas tree, a little turkey. But, no. I gotta crawl around in this motherf***ing tin can.
  • Oh man, I can’t f***ing believe this. Another basement, another elevator. How can the same shit happen to the same guy twice?

Stirb langsam: Jetzt erst recht (Die Hard With a Vengeance)

  • Hot in here, or am I just scared to death?
  • I had no idea Canada could be this much fun.

Stirb langsam 4.0 (Live Free or Die Hard)

  • I’m gettin’ too old to jump out of cars.
  • You know what you get for being a hero? Nothin’. You get shot at. You get a little pat on the back, blah, blah, blah, attaboy. You get divorced. Your wife can’t remember your last name. Your kids don’t want to talk to you. You get to eat a lot of meals by yourself. Trust me, kid, nobody wants to be that guy.
  • Matt Farrell: Shouldn’t we call for backup or something?
    John McClane: Makes too much sense.
  • Matt Farrell: You just killed a helicopter with a car!
    John McClane: I was out of bullets.

Similar Posts: