Bruce Willias spielt in „Stirb Langsam“ den abgehalfterten Cop John McClane, der zwar seine glorreichen Tage weit hinter sich gelassen hat, aber immer noch heftig austeilen und jede Menge flotte Sprüche klopfen kann.

„Yippie-ya-yay, Schweinebacke!“ – Das ist zweifelsohne das berühmteste Zitat aus der Action-Reihe „Stirb langsam“. Auch wenn der Spruch in der Übersetzung etwas gediegener daherkommt als das Original, darf man Bruce Willis alias John McClane in diesem Fall ruhig einmal auf Deutsch zitieren. Den Rest der bekannten Sprüche aus den bislang vier Filmen, zu denen wohl bald ein fünfter stoßen wird, wollen wir uns jedoch der Genauigkeit halber im Folgenden auf Englisch ansehen.

   


weiterlesen »

Der 14. Dalai Lama, der mit bürgerlichem Namen Tendzin Gyatsho (oder: Tenzin Gyatso) heißt, wurde 1935 in Osttibet geboren und gilt seitdem als Dalai-Lama.

Im tibetischen Buddhismus vertritt man die Ansicht, dass der Dalai-Lama ein erleuchtetes Wesen ist, welches aus Mitgefühl die Reinkarnation auf sich nahm, z.B. bewusst wieder in die menschliche Existenz zurückkehrte.

   


weiterlesen »

Mit ihrem mädchenhaften Stil verzauberte Audrey Hepburn in den 50er und 60er Jahren Hollywood und die ganze Welt. Noch heute ist sie eine DER Stil-Ikonen überhaupt.

Am 4. Mai 1929 geboren, feierte Audrey Hepburn besonders in den 50er und 60er Jahren mit Filmen wie „Ein Herz und eine Krone“, „Frühstück bei Tiffany“ und „My Fair Lady“ Erfolge.

Insgesamt bekam sie für ihre darstellerischen Leistung 4 Oskars verliehen. Mit ihrer grazilen Schönheit entsprach Audrey Hepburn zwar ganz und gar nicht dem üppigen Schönheitsideal der 1950er Jahre, doch mit ihrem charismatisches Auftreten und ihrem mädchenhafter Stil spielte sie sich in die Herzen der Fans und hatte bald eine stilprägende Rolle inne.

   


weiterlesen »

Der deutsche Philosoph Arthur Schopenhauer gehört zu den bedeutendsten Philosophen des 19. Jahrhunderts und hat einige kluge Dinge gesagt.

Arthur Schopenhauers Position des „Subjektiven Idealismus“ vertritt als erste Philosophie im deutschsprachigen Raum die Überzeugung, dass der Welt ein unvernünftiges Prinzip zu Grunde liegt. Fragen der Ethik, Ästhetik und Metaphysik sind zentrale Elemente von Schopenhauers Texten. Er sieht sich in seinen Ausführungen in der Tradition von Immanuel Kant und bezieht sich darüber hinaus auf Platons Ideenleere sowie die östliche Philosophie. Eine Sammlung Schopenhauers schönster Zitate gibt es hier:

   


weiterlesen »

Ernesto Rafael „Che“ Guevara de la Serna hat als Ikone einer ganzen Generation Geschichte geschrieben. Sein Mythos geht weit über seine Tätigkeit als Revolutionär und Guerillaführer hinaus. Das Bild, das Alberto Korda 1960 von ihm schoss, ging um die Welt und steht heute genauso wie die Zitate von Che Guevara für eine idealistischere Welt.

Ernesto Che Guevarra wurde am 14.6.1928 in Rosario, Argentinien geboren und starb am 9.10.1967 in La Higuera, Bolivien, bei dem Versuch die kubanischen Ideen in anderen Ländern zu verbreiten. Bis zuletzt kämpfte er für eine Revolution der Völker. Ernesto Che Guevara Zitate inspirieren bis heute viele Menschen. Hier sind die besten Zitate von Che Guevara auf deutsch und spanisch zusammen gefasst. Dabei kann nicht immer bewiesen werden, dass das spanische Che Guevara Zitat und die deutsche Übersetzung wirklich von ihm stammen.

   


weiterlesen »

Glückskeks-Sprüche gehen auf eine lange Tradition zurück. Im 13. Jahrhundert, als China von den Mongolen besetzt wurde, galt es, das gesamte Volk zu informieren, ohne dabei Aufsehen zu erregen. Somit war der Glückskeks geboren. Mit den Keksen konnte man sowohl Nachrichten übermitteln, als auch Treffen vereinbaren. Seit dem gehört der Glückskeks zur chinesischen Tradition.


Sprüche für Glückskekse sind in der Regel Lebensweisheiten, die Rat oder Hoffnung geben sollen. Manche Sprüche weisen aber auch in die Zukunft oder warnen vor etwas, es gibt aber auch äußerst witzige und lustige Glückskeks-Sprüche. Je nachdem, wozu sie verwendet werden sollen, können sie auch individuell gestaltet werden und ein perfektes Hochzeits- oder Geburtstagsgeschenk sein.

   


weiterlesen »

„Erst die Möglichkeit, einen Traum zu verwirklichen, macht unser Leben lebenswert.“


Was Paulo Coelho in diesem Zitat aus „Der Alchimist“ beschreibt, hat er in seinem eigenen Leben umgesetzt  – er hat seinen Traum verwirklicht. Nachdem er sich lange Zeit erfolglos als Schriftsteller versuchte, gelang dem Brasilianer mit seinem Roman „Der Alchimist“ 1988 der weltweite Durchbruch. In knapp 30 Ländern schoss er an die Spitze der Bestsellerlisten. Inzwischen gehört Paulo Coelho mit über hundert Millionen verkauften Büchern zu den meistgelesenen Schriftstellern seiner Zeit.

   


weiterlesen »

Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain (1935-1910) begann seine Karriere als Schriftsteller unter dem Namen Samuel Langhorne Clemens. Vor allem der Erfolg seine Bücher über die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn führte zur internationalen Bekanntheit der Zitate von Mark Twain.

Der Schriftsteller Mark Twain setzte sich als Vertreter des amerikanischen Realismus vor allem mit der amerikanischen Gesellschaft und dessen Rassismus, Heuchelei und Verlogenheit auseinander. Die Gesellschaft der USA beschrieb er dabei mit viel Humor und Spitzfindigkeit. Zitate des klugen Kopfes Mark Twain begeistern heute unzählig viele Menschen. Hier nun eine Liste der besten Mark Twain Zitate.

   


weiterlesen »

Die Twilight-Saga mit ihren vier Teilen begeistert Millionen von Menschen. Die Liebesgeschichte rund um Edwart (Robert Pattinson) und Bella (Kristen Stewart) ist voller romantischer und bewegender Zitate, die besten Buch- und Filmzitate sind hier zusammengefasst.


Twilight-Zitate sind eine Ode an die wahre und große Liebe. Die Zitate aus der Saga spiegeln die große Liebe zwischen Bella und Edward wider und zeigen, dass auch das Unmögliche gelingen kann. Weil die Film- und Romanzitate so bewegend sind, hier eine Auswahl der besten Stellen.

   


weiterlesen »

Die Liebe bestimmt unser Sein. Sie ist eine der wichtigsten Lebensinhalte und doch immer ein Geheimnis geblieben. Jeder spricht davon, obwohl sie so schwer in Worte zu fassen ist. Manche Weisheiten gleichen einer Liebeserklärung an das Leben selbst und viele andere Zitate stimmen nachdenklich.

Viele Dichter und kluge Köpfe äußerten sich über die Liebe. Seit Anbeginn der Menschheit scheint man sich zu fragen, was Liebe ist: Chemie? Emotion? Oder doch etwas Göttliches?

Kaum ein Konzept hat so viel Macht in unserem Leben, wie die Suche nach der Liebe. Wir lieben unsere Familie, Freunde und Haustiere oder sogar materielle Dinge.

Wir haben alle ein Lieblingsessen, Lieblingsmusik und Lieblingsfarben -oder Literatur. Und wo Liebe ist, findet sich auch oft ihr Kontrahent der Hass. Liebe und Hass werden zu Schubladen des Denkens wie die moralischen Kategorien gut und böse.

   


weiterlesen »


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.