Karl Theodor zu Guttenberg: Die besten Witze über den Plagiator

Der ehemalige Verteidigungsminister wird wohl nicht so schnell in Vergessenheit geraten. Vom einstigen Liebling der Bild-Zeitung fiel der Politik-Popstar tief: Den Dr.-Titel war er los und seinen Job gleich mit. Man könnte fast Mitleid haben, wäre er vorher nicht so selbstgerecht aufgetreten.

Damit liefert Guttenberg die perfekte Steilvorlage für Witze. Im Netz kursieren davon so einige, die einen besser, die anderen schlechter. Die besonders witzigen Sprüche habe ich hier zusammengetragen und mir nicht selbst ausgedacht, wie ein KT jetzt wohl behaupten würde.

Witze über Guttenberg

Guttenberg soll alle seine Vornamen aus der Wikipedia abgeschrieben haben.

Kommt ein Monteur ins Bundesverteidigungsministerium. Fragt der diensthabende Wachsoldat: „Was wollen sie denn?“ „Soll den Kopierer reparieren.“ „Geht gerade nicht, der Minister ist in Afghanistan.“

„Das Oberkommando der deutschen Streitkräfte in Afghanistan gibt bekannt: Bis auf weiteres kommen nur noch Ohnen im Kampf gegen die Taliban zum Einsatz. Aus Solidarität mit dem Verteidigungsminister lassen die Marschflugkörper ihren Dr.-Titel ebenfalls ruhen.“

„Der Guttenberg is scho a Hund. I hab immer denkt, der hätt nur den Buchdruck erfunden, aber jetzt auch den Nachdruck.“

Guttenberg veröffentlicht das gleiche Dementi wie gestern.

Soll ich Ihnen eine Kopie anfertigen, Herr Minister? – Nein, danke, sowas kann ich schon noch selbst.

Überschrift in der Bild-Zeitung: „Guttenberg greift hart durch – Ghostwriter gefeuert“

Man sollte wissen, wo man seine Anführungszeichen zu setzen hat, Herr „Dr.” zu Guttenberg!

So langsam fängt auch Stephanie von und zu Guttenberg an zu zweifeln: Sind wenigstens die Kinder von ihm?

Noch mehr K.T. Sprüche

Die Universität Bayreuth meldet eine wissenschaftliche Sensation: Die Plagiatur des Kreises!

Der Google-Übersetzer wird neu justiert. Gibt man auf der einen Seite „copy&paste” ein, erscheint als Übersetzung „summa cum laude.”

Frau Guttenberg sucht verzweifelt in der Küche herum und ruft laut „wo ist denn der Schaumschläger?“ Da rufen die Kinder: „Aber Mutti, der ist doch wieder in Afghanistan!“

DPA: Absolventen der Juristischen Fakultät der Uni-Bayreuth haben kaum noch Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Nur in Copy-Shops werden sie noch bevorzugt eingestellt.

Lügen haben Gel im Haar.

Wetten, dass..?„-Auftritt geplant: Guttenberg wettet, „dass sämtliche Autoren meiner Doktorarbeit in einer Stunde salutierend auf der Domplatte stehen.“

Mama Guttenberg gegenüber der BILD: „Zigmal habe ich dem kleinen Theo damals verboten, mit den Münchhausens zu spielen. Nun sieht er, was er davon hat.”

War ja nicht anders zu erwarten von einem, der sogar das Gesicht von Lothar Matthäus klaut.

Und hiermit haben wir eine neue deutsche Übersetzung für „copy-paste“: „Karl-Theodor“. Zum Beispiel: „Das kannst du per Karl-Theodor ganz leicht in das Dokument einfügen.“

Auch das noch: Der „Stern“ entdeckt die Guttenberg Memoiren.

Guttenberg gibt Führerschein zurück. Den hat sein Bruder für ihn gemacht.Similar Posts:



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.