Studium

JD aus Scrubs riecht ganz gerne Mal an seinen Achseln und wird dabei vom Hausmeister fotografiert. Dr. Brinkmann ist der Bettkantensitzer und Dr. House wäre im echten Leben keine zwei Minuten ohne kreischende Frauen unterwegs. Und dann gibt es da noch den Pathologen, gespielt von Josef Hader, in “Die Aufschneider”, zynisch, genervt, ur-sympathisch.

Die meisten Sprüche kamen dann doch irgendwann mal aus einem echten Arzt-Mund. zum Beispiel die Geschichte mit dem Finger im Urin, eine uralte Geschichte, die jeder Medizinstudent kennen sollte.

   


weiterlesen »