Zitate aus Filmen

„Was glotzt’n so Freundchen?“ – „Ich bin nicht dein Freund, Penner.“ – „Wie war das?“ – „Ich hab gesagt, ich bin nicht dein Freund, Penner!“

Pulp Fiction ist ein Filmklassiker aus den 90er Jahren und eine echte Fundgrube an genialen, lustigen und grotesken Zitaten. Wie alle Filme von Quentin Tarantino hat auch Pulp Fiction mittlerweile absoluten Kultstatus erreicht.

Pulp Fiction – Die Handlung

Wenn man „Pulp Fiction“ ins Deutsche übersetzt, bedeutet das soviel wie „Schundroman“ – einfachere Erzählbände, in denen mehrere Geschichten zusammengefasst sind. Wie auch diese Art von Literatur, besteht der Film aus drei Handlungssträngen, die zwar nicht chronologisch erzählt werden, aber trotzdem miteinander verbunden sind.

   


weiterlesen »

„Ich tanze immer den letzten Tanz der Saison. In diesem Jahr hat es mir einer verboten. Aber ich lasse mir nichts verbieten. Ich werde tanzen und zwar mit einer großartigen Partnerin.“

Dirty Dancing ist wohl der bekannteste Film aus den 1980er Jahren mit Kultstatus. Die Schauspieler Patrick Swayze und Jennifer Grey wurden weltberühmt und die Lieder des Soundtracks werden bis heute gespielt.

Dirty Dancing – Die Handlung

Es ist der Sommer 1963. Die 17jährige Frances „Baby“ Houseman, ihre Schwester Lisa und ihre Eltern verbringen den Urlaub im Ferienresort Kellerman’s. Baby lernt den attraktiven Tanzlehrer Johnny Castle auf einer Party der Angestellten kennen. Sie ist sofort hin und weg.

   


weiterlesen »

„Ich mache ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.“


Wenn man etwas über berühmte Filmzitate schreibt, kommt man an diesem Spruch aus „Der Pate“ (The Godfather) nicht vorbei. Es stammt von Vito Corleone, der in diesem Film aus dem Jahr 1972  von Marlon Brando gespielt wird.

   


weiterlesen »
Seite 7 von 7« Erste...34567